Neues Projekt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Interesse an einem Kinder-Hexentanz?
Bei unserer letzten Ausfahrt an der Fasnet wurde von einer kleinen Kohlwaldhexe die Frage gestellt „Warum gibt es keinen Kinderhexentanz?“. Ja, warum nicht?
Daher an alle interessierten Kinder zwischen 5 und 11 Jahren: wer Lust hat mitzumachen, meldet sich bei Stefanie Hettich, Tel. 0173 8209783..
Es ist egal, ob ein Hexenhäs bereits vorhanden ist. Die Zunft kann für den Tanz ein Kinderhäs stellen. Somit können auch kleine Bettelmännle, Glasbergbutze und Mühlenhansel mitmachen.
Wenn sich genügend Kinder melden, beginnen die Proben im Oktober. Es wäre toll, wenn wir nächstes Jahr zum Jubiläum einen Kinderhexentanz präsentieren könnten.
Also zögert nicht und meldet euch an!

Mitglied der Freien Narrenvereinigung Waldgau
der Föderation Europäischer Narren e.V. und der 
Europäischen Narrenvereinigung Baden/Württemberg e.V.

Stadtputzede am 01.04.2017
Die Narrenzunft Alpirsbach beteiligt sich am 01.04.17 bei der Aktion „Saubere Landschaft“ der Stadt Alpirsbach. Treffpunkt ist um 08.30 Uhr beim Haus des Gastes. Wir freuen uns über viele zahlreiche fleißige Hände, um unsere Stadt säuberer zu machen.
Es gibt hierfür keinen Arbeitsdienst, da dies eine freiwillige Unterstützung für unsere Stadt ist


DVD vom Zunftabend
Wer an einer DVD vom Zunftabend interessiert ist, kann sich gerne bei Betina Rock, Tel. 917172, melden.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü